Veneco Flowchart

Energieeinsparungen durch Lüftung

Das hört sich erst einmal widersprüchlich an, ist aber möglich durch die Anwendung moderner Technik und die Kombination vom VENECO Be- und Entlüftungssystem mit GEOCLIMO, einem System, das die Erdwärme zur Wärmung oder Kühlung der Luft benutzt.

VENECO

Das Be- und Entlüftungssystem VENECO mit Wärmeaustauscher erfüllt zwei Anforderungen:

  • Entzug von feuchter und verbrauchter Luft, die in Ihrem Wohnhaus eingeschlossen ist.
  • Zufuhr von gesunder vorgewärmter Außenluft.

Ein integrierter Wärmeaustauscher nutzt die Wärme der verbrauchten Luft, die sonst zu 100% verloren ginge. Die Luft wird auf wirksame Weise gefiltert.

GEOCLIMO

GEOCLIMO ist ein Spezialrohr, das bis zu 50m lang ist.

Dieses Rohr wird unter der Erde in 2m Tiefe verlegt. Die Aufgabe des Rohres besteht darin, die Außenluft unter der Erde vorzuwärmen oder abzukühlen.

Die Temperatur des Bodens in 2m Tiefe beträgt ca. 15℃ im Sommer und 5℃ im Winter.

VENECO plus GEOCLIMO können bei extremer Wärme die Temperatur um 5 bis 8℃ senken.